Addition und Subtraktion

Addition und Subtraktion

Bei der Addition werden zwei Zahlen, die Summanden (unten a und b), zu einer neuen Zahl, der Summe (unten x), umgeschrieben. Um zu zeigen, dass man zwei Zahlen addieren will, setzt man zwischen sie ein Pluszeichen (+), weshalb diese Rechnung auch “Plusrechnung” genannt wird. Die Summe wird hinter ein Gleichheitszeichen (=) geschrieben.

a + b = x

Die Summe ergibt sich durch das Darauf-Zählen des einen Summanden auf den anderen.

Bei der Subtraktion wird der Unterschied zwischen zwei Zahlen, dem Minuend (unten a) und dem Subtrahenden (unten b), ermittelt. Um zu zeigen, dass man zwei Zahlen subtrahieren will, setzt man zwischen sie ein Minuszeichen (-), weshalb diese Rechnung auch “Minusrechnung” genannt wird. Das Ergebnis, der Unterschied (die Differenz) wird hinter ein Gleichheitszeichen (=) geschrieben.

a – b = x

Die Differenz ergibt sich durch das Herunter-Zählen des einen Subtrahenden vom Minuenden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.