Administrator

Pittinger, Otto

Lebenslauf Otto Pittinger wurde am 12.02.1878 in Wörth an der Donau (in der Nähe von Regensburg) geboren.[1]Das Bundesarchiv: Pittinger, Otto, in: Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik, [online] https://www.bundesarchiv.de/aktenreichskanzlei/1919-1933/0000/adr/adrmr/kap1_4/para2_92.html [20.01.2022]. Nach… Read More »Pittinger, Otto

Anordnung von Adolf Hitler vom 26.02.1925, Grundsätzliche Richtlinien für die Neuaufstellung der Nationalsozialistischen deutschen Arbeiter-Partei

Vorgeschichte und Ursachen Siehe Hitlerputsch. Siehe Neugründung der NSDAP. Anordnung von Adolf Hitler vom 26.02.1925, Grundsätzliche Richtlinien für die Neuaufstellung der Nationalsozialistischen deutschen Arbeiter-Partei Text der Anordnung:[1]Hitler, Adolf: Grundsätzliche Richtlinien… Read More »Anordnung von Adolf Hitler vom 26.02.1925, Grundsätzliche Richtlinien für die Neuaufstellung der Nationalsozialistischen deutschen Arbeiter-Partei

Fakultät

Fakultät Eine Fakultät ist ein Ausdruck für die Multiplikation aller natürlicher Zahlen (ohne Null) unter einer zuvor ausgewählten natürlichen Zahl (unten n). Hinter dieser Zahl wird ein Ausrufezeichen geschrieben. n!… Read More »Fakultät

Intervalle

Intervalle Ein Intervall ist eine zusammenhängende Teilmenge einer (Träger-)menge, in der Regel aus den Reellen Zahlen ℝ. Abgeschlossenes Intervall:[a, b] = {x ∈ ℝ | a ≤ x ≤ b}Abgeschlossene… Read More »Intervalle