Hauptsätze der Wohlfahrtsökonomie

1. Hauptsatz der Wohlfahrtsökonomie

Jedes Wettbewerbsgleichgewicht ist ein Pareto-Optimum.

2. Hauptsatz der Wohlfahrtsökonomie

Jedes Pareto-Optimum ist bei entsprechender Ausgangsverteilung als Wettbewerbsgleichgewicht realisierbar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.